Fokus meiner Arbeit sind  Liebe und Lebensfreude sowie ein freier und offener spiritueller Weg für ganz normale, moderne Menschen, die im Leben stehen.  Durch die Heilung der Seelenlandschaft kann jeder in Balance den eigenen und einzigartigen Sinn und Platz im Geheimnis und Wunder des Lebens finden.

Ich bin glückliche und liebende Mutter von zwei Kindern. Wir leben in Hawaii in der Bucht der Delfine und Wale, wo ich Bücher schreibe, Seminare gebe, und Menschen bei der Begegnung mit freien Delfinen und Walen begleite.

Selbst wurde ich 1968 in Amsterdam geboren und wuchs mehrsprachig in Europa und den USA auf. Schon früh verstand ich mich als Brücken-Bauerin verschiedenster Kulturen und einer neuen Zeit ohne Grenzen.

Ich studierte Journalismus in Boston und bin eine magna cum laude Absolventin. Ich schrieb 10 Jahre in dieser Branche für Zeitschriften wie Frankfurter Allgemeine Zeitung - Magazin, Geo Saison, Süddeutsche Zeitung - Magazin, war  Redakteurin für marie claire und Moderatorin für den SFB4 (presse). Heute, übrigens, verfasse ich am liebsten Bücher und andere Publikationen.

Gleichzeitig, seit meinem 18. Lebensjahr, gehe ich auf einem spirituellen lernenden und heilenden Pfad. Meine stärksten Einflüsse waren Sun Bear, Osho und der Buddhismus. Ebenso bedeutsam waren und sind für mich mein Sein in der Natur, sowie meine ausgiebigen Reisen und Begegnungen mit Walen und Delphinen in den Meeren aller Kontinente.

Seit meinem 23. Lebensjahr schwimme ich mit Delphinen und Walen und habe früh  Ausbildungs-Praktika bei Delphin-Organisationen absolviert. Ich bin in der Begleitung von Menschen beim Schwimmen mit frei lebenden Delphinen ausgebildet; zusätzlich bin ich schamanisch darin initiiert.

In meiner Herkunfts-Familie gibt es etliche Taucher; so wuchs ich mit dem Meer auf und bin als zertifizierte Taucherin im Umgang darin erfahren. Auf all meinen Delphin- und Wal-Seminaren ist Sicherheit der TeilnehmerInnen das Wichtigste. Dadurch wird der entspannte Kontakt zum Meer möglich.

Ich verstehe mich als Brücken-Bauerin zum Element Wasser und den Lebewesen darin. 2007 durfte ich vor der UNO anläßlich des Jahres des Delphins über ihren Schutz und ihre Bedeutung als Botschafter von Frieden und Sanftheit in der gegenwärtigen Zeitenwende sprechen.

Ich bin in Aufstellungen, Shiatsu und Reiki ausgebildet sowie für Schwitzhütten und Schamanische Arbeit. In Schamanischer Arbeit arbeite ich nach dem Kern-Schamanismus nach Sandra Ingerman ("Auf der Suche nach der verlorenen Seele"), Michael Harner, sowie nach Sun Bear.

Diese Art der schamanischen Arbeit wird seit 1980 von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) anerkannt als ebenso effektiv in der Behandlung psychosomatischer Beschwerden wie die Psychotherapie, sowie in der Aufrechterhaltung eines gesunden Gleichgewichtes der vier Ebenen des Menschen von Körper - Geist - Gefühle - Seele.

Aufstellungen habe ich erlernt nach Virginia Satir, Bert Hellinger, sowie energetischen und schamanischen Methoden der Ahnenarbeit. Ich bin  außerdem zertifizierte Hatha-Yoga Lehrerin.

Über 15 Jahre habe ich in sowohl Wien als auch Hawaii in gleichen Teilen des Jahres gelebt. Seit 2015 lebe ich mit meiner Familie auf Hawaii und besuche Europa etwa 1x pro Jahr und gebe dort dann auch Seminare.
Video: Delphinschwimmen mit Lisa
YouTube
Foto Lisa
Schwimmen mit Delfinen
Blog
Trailer über meine Arbeit vom Schirner Verlag
facebook
pinterest
google+
twitter
instagram
@ Schirner Verlag
@ Amra Verlag
@ Amazon